Fotos Hängebauchschwein Wildgehege Moritzburg Januar 2013

Wissenswertes zum Hängebauchschwein

Das Hängebauchschwein ist ein in Horden lebendes Säugetier und stammt aus Vietnam. Sein Körper ist meistens grau bis schwarz gescheckt. Es gibt aber auch hellere Farben (siehe Fotos). Das Hängebauchschwein hat oft ein faltiges Aussehen, wirkt gedrungen und sein Bauch schleift fast auf dem Boden. Es hat einen kleinen kurzen Kopf mit oft faltigem Hals, kleine spitze Ohren und kleine oft vom Fell verdeckte Augen. Das Männchen (Keiler) ist etwas größer und schwerer als das Weibchen (Sau). Außerhalb der Paarungszeit sind die Männchen Einzelgänger. Die Weibchen verlassen oft kurz vor Geburt der jungen Ferkel die Horde. Es ernährt sich hauptsächlich von Gräsern, Knollen, Wurzeln und kleineren Bodentieren. Dabei durchfurcht es ständig mit seinem Rüssel den Boden.

Körperlänge: bis 50cm
Gewicht: bis 70kg.
Alter: bis 16 Jahre


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte Ergebnis als Zahl eintragen. Das dient nur dazu um unnötige Werbung zu vermeiden. Durch automatische Scripts werden Spams in massivem Umfang verteilt. Die Eingabe der Rechenaufgabe vermeidet dies. Viele Grüße und nur zu mit den Kommentaren, Sven * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.