Fotos Damhirsch Wildgehege Moritzburg Januar 2013

Wissenwertes zum Damhirsch

Der Damhirsch ist eine mittelgroße Hirschart. Er ist größer als zum Beispiel das Reh aber kleiner als der Rothirsch. Typisch ist das gfleckte Fell, welches hell- bis dunkelbraun ist aber auch mal schwarz oder weiß sein kann. Die Flecken sind im Winterfell nur leicht oder gar nicht vorhanden, kommen aber im Sommerfell voll zur Geltung. Nur das männliche Tier hat ein Schaufelgeweih, welches es jährlich im April abwirft und sich dann wieder ein neues bildet. Das weibliche Tier hat einen längeren Schwanz (auch Wedel), welcher sich ständig bewegt und eine leichtere Gangart. Damhirsche sind Wiederkäuer und ernähren sich pflanzlich. Dazu gehören Gräser, Blätter, Triebe, Kräuter, Rinde aber auch verschiedene Früchte und Beeren sowie Pilze.

Körperhöhe ( auch Schulterhöhe, Stockmaß, Widerristhöhe ) : 80 – 100cm
Körperlänge: 130 – 150cm
Gewicht: männlich 70 – 100kg, weiblich ca. 50kg.
Alter: 15 – 20 Jahre


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte Ergebnis als Zahl eintragen. Das dient nur dazu um unnötige Werbung zu vermeiden. Durch automatische Scripts werden Spams in massivem Umfang verteilt. Die Eingabe der Rechenaufgabe vermeidet dies. Viele Grüße und nur zu mit den Kommentaren, Sven * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.